Lauf für WEN?

Der erlaufene Geldbetrag kommt komplett den Menschen und Einrichtungen in Herzogenaurachs Partnerstadt Kaya/Burkina Faso zugute und wird dort für wohltätige Zwecke verwendet. Mithilfe der Spenden werden unter anderem Restaurierungsmaßnahmen in der Partnerstadt finanziert oder Projekte unterstützt. Zu den unterstützten Einrichtungen gehören unter anderem Schulen und Gesundheitszentren. Zudem werden von den Geldern Mikrokredite vergeben, die oftmals den Start in eine berufliche Selbständigkeit bedeuten. Aber auch andere Hilfsprojekte wurden bereits von der erlaufenen Spendensummen unterstützt, wie beispielsweise die Initiative HerzoKo – Humanitäre Hilfe für Burkina Faso oder der EinDollarBrille e.V.

Jetzt Mitlaufen

Erhalten Sie einen Einblick in’s Leben in Kaya

Und so können Sie Ihren Beitrag leisten

Lauf für Kaya

Adidas Running

Da sich anders als in den Jahren zuvor, nicht alle Teilnehmer auf dem Sportplatz des Gymnasiums Herzogenaurach versammeln dürfen, haben wir von adidas die Möglichkeit bekommen, eine digitale Lauf für Kaya! – Challenge in der adidas Running App zu erstellen.

Du läufst über eine Firma/Organisation mit? Dann wende dich dort an eine Ansprechperson.